Jugend Enquete Ostarrichi | Thema 2022: Die Zeit und ihre Zeugen

Jugend Enquete Ostarrichi

Thema 2022: Die Zeit und ihre Zeugen

Mittwoch, 19. Oktober 2022

08.30 - 13.00 Uhr

Foto: Franz Jetzinger Photography
Foto: Franz Jetzinger Photography

Eintritt frei

Ostarrichi-Kulturhof

Auskunft im Kartenbüro

 

Die 8. Jugend Enquete Ostarrichi lädt Jugendliche ab 15 Jahre wieder zum Gespräch ins Museum Ostarrichi ein.
Im Rahmen der Diskussions- und Gesprächsplattform für Jugendliche, mit dem Thema DIE ZEIT UND IHRE ZEUGEN, kommen die Jugendlichen mit interessanten Gesprächspartner zusammen, um sich mit ihnen über Veränderungen unserer Zeit zu unterhalten. Wir wollen mit diesem Thema aufzeigen, dass wir alle gegenwärtig Zeitzeugen von Veränderungen und Umbrüchen sind.
In fünf Diskussionsrunden treffen die Jugendlichen mit spannenden Personen zusammen, wie beispielsweise mit Fabian Reicher. Er ist diplomierter Sozialarbeiter und arbeitet als Streetworker für "Black Bone - mobile Jugendarbeit". Des Weiteren werden Vertreter:innen des Projekt X Change vom Roten Kreuz dabei sein und mit Leopold Wieser, einer der ersten Biobauern der Region, werden auch Veränderungen in der Landwirtschaft durch den Klimawandel mit den Jugendlichen diskutiert, u.v.m.
Eingeladen sind Schüler:innen der Gymnasien, berufsbildenden höheren Schulen und Polytechnischen Lehrgänge im Bezirk Amstetten.

Mit Unterstützung von



Seminar für Pädagog:innen | Thema 2022: Die Zeit und ihre Zeugen

Seminar für Pädagog:innen

Thema 2022: Die Zeit und ihre Zeugen

Mittwoch, 19. Oktober 2022

14.30-17.00 Uhr

Foto: Oliver Gratzer
Foto: Oliver Gratzer

Eintritt frei | Anmeldung erforderlich!

Ostarrichi-Kulturhof

Auskunft im Kartenbüro

PROJEKT X CHANGE & CROSSTALK des Roten Kreuz Niederösterreich
Ehrenamtliche Integrationsbotschafter:innen geben Einblick über ihre persönlichen Erfahrungen und viele Tips, wie auch im Unterricht brisante Themen wie Toleranz, Integration, Kulturen, Vorurteile und Rassismus angesprochen und gemeinsam mit den Schüler:innen bearbeitet werden können. Weiters bietet das Team von Crosstalk die Möglichkeit eines Gesprächs zwischen Erwachsenen, um aufzuklären, Ängste abzubauen, Frauen- und Männerbilder zu diskutieren und Verständnis aufzubauen.
Im Rahmen der Jugend Enquete zum Thema DIE ZEIT UND IHRE ZEUGEN sind Lehrer:innen herzlich eingeladen, selbst und persönlich mit Zeuge der jüngeren Vergangenheit in Kontakt zu treten.

Das Seminar für Pädagog:innen steht interessierten Lehrer:innen aller Schulstufen zur Verfügung.

 

www.museum-ostarrichi.at