Veranstaltungen:


Download
Kulturprogramm kULTURhOF 2018
Veranstaltungsprogramm 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB

Chilli da Mur feat. Johannes Peham | "Alles Liebe"

Chilli da Mur feat. Johannes Peham

"Alles Liebe"

Freitag, 23. Februar 2018

20.00 Uhr

VK € 14,-- | AK € 18,--

Ostarrichi-Kulturhof

Auskunft im Kartenbüro

 

Buntgestreift, großkariert und unverblümt! Chilli da Mur begeistert mit Charme, Witz und einfühlsamer Vokalmusik. Die vier Sängerinnen aus der Steiermark beherrschen es – mit viel Liebe zum Arrangement – Neuartiges und Originelles in die Hits ihrer Jugend, altbekannte Volkslieder sowie Popsongs zu zaubern. Mit anderen Worten: Chilli verändert, überlagert, „verschärft“ – bricht mit geläufigen Mustern. Spätestens mit ihrer Teilnahme an diversen namhaften Shows und Wettbewerben wie Die große Chance der Chöre (ORF Fernsehshow, 2015) oder vokal.total (Graz, 2015) hat sich Chilli da Mur einen festen Platz in den Herzen der Vokalmusik-Fans erkämpft. Gemeinsam mit dem Zeillerner Pianisten Johannes Peham begeben sie sich auf Spuren der bunten, vielseitigen menschlichen Stimme und die schwarz-weiße Welt des Pianos.

 

www.chillidamur.at

 

www.johannespeham.at


0 Kommentare

"Gibt's das WIKI-lich?" | Improvisationstheater

"Gibt's das WIKI-lich?"

Improvisationstheater

Mittwoch, 07. März 2018

11.30 Uhr

Eintritt € 6,--

Sporthalle

Auskunft im Kartenbüro

 

Es gibt Dinge, die gibt’s nicht. Und dann gibt es viele, die es schon gibt, aber man nie davon erfährt. Die deutsche Wikipedia hat derzeit 2.115.000 Einträge. 2.115.000 Chancen auf mitreißende, spannende und tiefgründige Geschichten. Quintessenz lässt sich von zufällig ausgewählten Artikeln inspirieren und improvisiert spontan aus dem Input spannende Charaktere, witzige Szenen und faszinierendes Theater. Auch wenn man sonst noch nichts vorher weiß über die Show, eines ist sicher: Spaß, Unterhaltung und Spielfreude sind garantiert!

 

www.improvisationstheater.at

 


0 Kommentare

Echo Hawks live | Neue Jugend-Rockband aus Euratsfeld

Echo Hawks live

Neue Jugend-Rockband aus Euratsfeld

Freitag, 16. März 2018

20.00 Uhr

VK € 8,-- | AK € 12,--

Ostarrichi-Kulturhof

Auskunft im Kartenbüro

 

Mit hammer Gitarrenriffs, enormen Basslines, geilen Keyboardsounds, krassen Drumrhythmen und einer unverkennbar starken Stimme bringen sie jede Bühne zum Beben. Seit knapp drei Jahren jammen und rocken sie zusammen nicht nur ihren Probenraum sondern auch eine Bühne nach der anderen. Im August 2016 hatte die Rockband Echo Hawks bereits die Ehre am Frequency Festival in St.Pölten auf der Edelbrand Newcomer-Bühne zu spielen. Neben Aufnahmen im Tonstudio, Proben und natürlich Auftritten haben sie auch bereits ihr erstes Musikvideo gedreht. Neue Songs aus ihrem Album 2018 wird die Jugend-Rockband zu ihrem Besten geben.

 

www.facebook.com/ECHOHAWKS5

 

www.youtube.com/watch?v=OFW6f96TtBM

 

 


0 Kommentare

Jubiläumskonzert | 30 Jahre Ostarrichi Musikschule Neuhofen

Jubiläumskonzert

30 Jahre Ostarrichi Musikschule Neuhofen

Freitag, 13. April 2018

18.00 Uhr

 

Die Ostarrichi Musikschule
Neuhofen ist eine Bildungsinstitution mit 10 bestens ausgebildeten, fachkompetenten und sehr engagierten Lehrpersonen. Sie bietet seit 30 Jahren eine individuelle, fundierte und musikalische Betreuung für musikinteressierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Der beste Qualitätsbeweis dieser Institution ist eine langjährige Verweildauer zufriedener MusikschülerInnen. Das Jubiläumsjahr wird mit einem Konzert der MusikschülerInnen und sämtlicher Musikschul‑ ensembles gebührend gefeiert. Die begeisterten SchülerInnen und das gesamte Musikschulteam freuen sich, das abwechslungsreiche Repertoire zum Besten zu geben und viele Musikliebhaber beim Konzert begrüßen zu dürfen.

 

www.neuhofen-ybbs.at


0 Kommentare

Für Mitzi und Franzl - Frühschoppen mit Gstanzl | Stifta Geigenmusi & Gstanzlsänger Norbert Hauer

Für Mitzi und Franzl - Frühschoppen mit Gstanzl

Stifta Geigenmusi & Gstanzlsänger Norbert Hauer

Sonntag, 15. April 2018

10.45 Uhr

Eintritt € 7,--

Ostarrichi-Kulturhof

Auskunft im Kartenbüro

 

Wirtshausmusik und Gstanzl! Wer möchte nicht auch bei Hochzeiten und Feiern das beste Gstanzl parat haben? Die Stimmung steigt und die Zunge wird locker! Gstanzl sind humoristische Vierzeiler, die sich reimen und frech, frisch, gesellschaftskritisch, zeitgenössisch und tagesaktuell sein sollen - am liebsten mit einer Pointe am Ende. Ein herzhaftes „hollodaridio hollodaro “ wie die Stifta Geigenmusi oder Norbert Hauer und auch das Publikum beim Gstanzlfrühschoppen singen werden. Die Stifta Geigenmusi – das ist ein bunter Haufen alter und junger Musikantinnen und Musikanten, den trotz aller Unterschiedlichkeit die Freude an der Volksmusik verbindet. Norbert Hauer hat viele angriffslustige Gstanzl auf Lager und motiviert somit alle zum Gstanzldichten und -singen. Wer aus dem Publikum hat das beste Gstanzl?

 

www.stiftageigenmusi.at

 


0 Kommentare

Musicaldarstellerinnen Sabrina Tiewald & Daniela Sandhofer | mit Songs aus Musical, Pop und Rock & Neuhofen Premiere des Kurzfilms "Im Himmel kotzt man nicht"

Musicaldarstellerinnen Sabrina Tiewald & Daniela Sandhofer

Mit Songs aus Musical, Pop & Rock & Neuhofen Premiere des Kurzfilms "Im Himmel kotzt man nicht"

Freitag, 01. Juni 2018

20.00 Uhr

VK € 15,-- | AK € 19,--

Ostarrichi Kulturhof

Auskunft im Kartenbüro

 

 

Sabrina Tiewald & Daniela Sandhofer in Concert – ein Herzensprojekt, das die beiden diplomierten Musicaldarstellerinnen im Herbst 2017 gegründet haben. Ein Kulturabend voll Popmusik, Musicalsongs und fetzigen Rocknummern. Begleitet von einer 4-köpfigen Band stellen die jungen Musikerinnen ein buntgemischtes Programm für Jung bis Alt auf die Beine. Speziell für die Aufführung in Neuhofen wird der Kurzfilm „Im Himmel kotzt man nicht“, der u.a. im Freibad Neuhofen gedreht wurde, gezeigt. Die Filmemacher Katja Benrath, Florian Hirschmann und die gebürtige Neuhofnerin Daniela Sandhofer freuen sich sehr, den Film in Neuhofen zu präsentieren. Ein Kurzfilm über ein mutiges Kind und eine mutige Mutter, in einer Situation, die aussichtsloser kaum sein kann. Ein Film, der das Sterben erlaubt und das Leben begreift. Ein Film, der die Ausweglosigkeit nicht als aussichtslos erscheinen lässt. Ein Film über das Leben.

 

www.im-himmel-kotzt-man-nicht.com

 


0 Kommentare

Freiluft-Kabarett | BlöZinger & Christoph Fritz

Freiluft-Kabarett

BlöZinger & Christoph Fritz

Freitag, 20. Juli 2018

ab 20.00 Uhr

VK € 17,-- | AK € 21,--

im Hof des Ostarrichi-Kulturhofes | bei Schlechtwetter in der Sporthalle

Auskunft im Kartenbüro

 

Christoph Fritz

Das Jüngste Gesicht

„Wunderbar lakonisch, scheinbar naiv, und doch voll hinterfotzigem Witz“ (Ö1) – Der junge und noch jünger aussehende Niederösterreicher besticht weder durch energiegeladene Bühnenpräsenz noch durch das Verbreiten leichtfüßiger Freude. Ganz im Gegenteil: Vor einiger Zeit infizierte er sich mit tiefschwarzem Humor, laut dem Tierarzt seines inneren Schweinehundes gilt er als unheilbar. Seitdem macht sich das aufstrebende Talent über all das lustig, was eigentlich nicht lustig ist – vor allem über sich selbst.

 

https://de-de.facebook.com/christoph.fritz.standup/

 

BlöZinger

"bis morgen"

Die BlöZinger wurden ausgezeichnet mit dem österreichischen Kabarettpreis 2017!
Seien wir doch ehrlich: Wer von uns hat noch nicht darüber nachgedacht, wie es wohl sein wird oder wie es sich anfühlt, wenn wir altwerden; welche Träume, Sehnsüchte, Ängste – aber auch Freuden – damit verbunden sind.
„Die ersten vierzig Jahre unseres Lebens liefern den Text, die folgenden dreißig den Kommentar dazu.“ (Schopenhauer) In ihrem neuen Programm gehen BlöZinger mit vertraut blitzschnellen, präzisen Rollenwechseln und aberwitzigen Wendungen genau diesen Fragen auf den Grund. Denn „etwas Wahnsinnigeres und Schrägeres – und zugleich die Fantasie Anregenderes – gibt es derzeit kaum im heimischen Kabarett-Genre.“ (Kurier)

 

www.bloezinger.at

 

 

 


0 Kommentare

Sommer Open-Air | mit der Band Deram

Sommer Open-Air

mit der Band Deram

Freitag, 24. August 2018

20.00 Uhr

VK € 8,-- | AK € 11,--

im Hof des Ostarrichi-Kulturhofes | bei Schlechtwetter im Festsaal

Auskunft im Kartenbüro

 

Die Band Deram bringt mit ihrer Musik nicht nur eine Ladung Rock und Pop auf die Bühne, sondern vor allem auch sehr viel Gefühl. Gleich nach der Gründung im Sommer 2016 folgte die Single „Tell me why“, welche schnell große Beliebtheit fand. Ebenso wurde die Single von Moderator Dominik Timpel auf Radio 88.6 vorgestellt und ist der Song zum Buch „BPP-Blue“ der deutschen Autorin J.M. Cornerman. Im Juli 2017 wurde die Sommersingle „More Than Everything“ veröffentlicht, welche die gute Stimmung im Sommer verkörpern und ein Dank an die Freundschaft sein soll. Mit ihren Eigenkompositionen wollen Deram mitreißen, berühren wie auch zum Mitsingen einladen.

 

https://www.youtube.com/watch?v=ORwjVyD-gKA


0 Kommentare

Nacht der Lichter | Ein ganz besonderes Konzert

Nacht der Lichter

Ein ganz besonderes Konzert

Mittwoch, 31. Oktober 2018

20.00 Uhr

VK € 9,-- | AK € 13,--

Pfarrkirche

Auskunft im Kartenbüro

 

Sanfte Stimmen und gefühlvolle Musik werden am 31. Oktober ganz leise unser Herz berühren!
Mit Augenblicken, wo alle den Atem anhalten, wo es ganz still ist, um nur die Stimmen zu hören und viele bewusst an geliebte, für uns unvergessene Menschen denken, die wir für immer im Herzen tragen.

 

Terzett:
Veronika Brottrager, Christina Zehetgruber
und Julia Krahofer

 

Quartett: Martina & Robert
Aigner, Lucia-Maria & Thomas Mayrhofer-
Fröhlich; Klavier: Michaela Danzer

 


0 Kommentare

Herbstkonzert | der Trachtenmusikkapelle

Herbstkonzert

der Trachtenmusikkapelle

Samstag, 10. November 2018

20.00 Uhr

VK € 7,-- | AK € 9,--

Sporthalle

Auskunft im Kartenbüro

 

Es erwartet Sie ein bunter Reigen mitreißender Melodien aus traditioneller und klassischer Blasmusik sowie Rhythmen aus modernen Arrangements.

 

 

 

 

 


0 Kommentare

Es wird ein Stern aufgehen | Advent-Konzert

Es wird ein Stern aufgehen

Advent-Konzert

Freitag, 7. Dezember 2018

19.30 Uhr

VK € 7,-- | AK € 9,--

Pfarrkirche

Auskunft im Kartenbüro

Lassen wir uns führen vom Stern. Die Sängerrunde Neuhofen möchte mit ihren Liedern, adventlicher Musik der Gruppe „Rundumzianabergmusi“, Texten vom „Buchabauer“ und Weisen der „Blech4tl Brass“ die adventliche Botschaft näherbringen und den Weg zur Krippe zeigen.


0 Kommentare