Seminar für PädagogInnen | Thema 2021: Wir verbessern die Welt!

Seminar für PädagogInnen

Thema 2021: Wir verbessern die Welt! - Lernt die Gesellschaft aus historischen Erfahrungen?

Mittwoch, 20. Oktober 2021

14.30-17.00 Uhr

Foto: Oliver Gratzer
Foto: Oliver Gratzer

Eintritt frei | Anmeldung erforderlich!

Ostarrichi-Kulturhof

Auskunft im Kartenbüro

 

Im Zuge der gegenwärtigen Situation, die die Corona-Pandemie bewirkt hat, sind wir als Gesellschaft mit Herausforderungen konfrontiert, die auf der einen Seite Resilienz zur Krisenbewältigung fordert und auf der anderen Seite eine Sehnsucht nach Lösungen mit sich bringt, worin sich möglichst alle wiederfinden sollten. Dies ist illusorisch und es stellt sich die Frage, ob man tatsächlich aus der Geschichte lernen kann, um Krisen besser einzuordnen und sie gegebenenfalls auch besser bewältigen zu können.

Pädagog*innen haben die Möglichkeit mit bewährten Expert*innen ins Gespräch zu kommen, um Ihre Erfahrungen einzubringen, neue oder andere 

didaktische Hilfsmittel und Kenntnisse über Bewältigungsstrategien der

Vergangenheit kennen zu lernen.

 

www.museum-ostarrichi.at